Nicht eingeloggt   +++   Lernen Sie unsere Vorteile kennen: Funktionen   +++   Fragen? — Kontaktieren Sie uns: redaktion@lingostudy.de oder 0049 831 5758218
Fotoleiste
Tauchen Sie ein ...
... in Ihre Fremdsprache !
Suchen in 2,50 Mio. Wörterbuch-Einträgen
SPANISCH
Aktuelle Seite
Pressetexte
Pressetexte
Pressetexte
Prof. Knüppelkuh fragt

Wie wird der bestimmte Artikel vor männlichen Substantiven in der Mehrzahl gebildet?

Antwort anzeigen

LingoStudy Lernplattform
4 Fremdsprachen
2,50 Mio. Wörterbuch-Einträge
1,71 Mio. Audio-Vokabeln
79810 Seitenabrufe (24h)
9 Benutzer jetzt online
Blog der Redaktion
Bild: Igor Yaruta - Fotolia.com
+++ Neue Illustration für Französisch. ...mehr
+++ Monatsrückblick — LingoStudyPunkte der lernaktivsten Benutzer im August 2015. ...mehr
+++ Neues Hören+Sehen Video für Französisch. ...mehr
+++ 4 Benutzer auf dem Weg zur ersten Punktzahl-Vignette. ...mehr
Weitere Blog-Einträge
Blog Knüppelkuh
Fundstücke über Fremdsprachen

Pressetexte

Sie sehen die Demo-Vorschau für die Funktion »Pressetexte« mit einem Beispieltext.
Nicht eingeloggt  •  Freigeschaltet als: Demo-Benutzer

Pressetext • 07. Mai 2012

Quelle: El País
Madrid admite el error de 15 años de crecimiento basado solo en el ladrillo. Madrid gesteht, dass 15 Jahre Wachstum, das allein auf dem Bausektor fußt, ein Fehler war.
El Ayuntamiento disecciona los fallos del modelo urbanístico auspiciado por el PP. Das Rathaus untersucht eingehend die Fehler des von der PP geförderten Städtebaumodells.
Madrid soñaba hace 15 años con convertirse en una capital europea pujante en lo económico; compacta, verde y habitable para sus ciudadanos, y con un centro histórico y una oferta cultural a la altura de París o Londres. Vor 15 Jahren träumte Madrid davon, sich in eine europäische Hauptstadt zu verwandeln, die ein Wirtschaftsmotor ist: kompakt, grün, für die Einwohner bewohnbar und mit einem historischen Kern und einem Kulturangebot auf Augenhöhe mit Paris oder London.
El diagnóstico llevado a cabo ahora por el Ayuntamiento sobre lo sucedido en esos 15 años es desolador: la oferta de viviendas en la capital es muy superior a la demanda; la actividad económica se ha fiado exclusivamente a la construcción, descuidando comercio e industria; y todo para que el problema de la falta de vivienda haya persistido por culpa del fuerte incremento de precios, dificultando su acceso a parte de la población. Die jetzt durch das Rathaus durchgeführte Untersuchung darüber, was in den letzten 15 Jahren geschehen ist, ist niederschmetternd: das Angebot an Wohnungen in der Hauptstadt ist sehr viel höher als die Nachfrage, die Wirtschaft hat sich ausschließlich auf die Baubranche verlassen und dadurch den Handel und die Industrie vernachlässigt. Und all das nur, damit das Problem der fehlenden Wohnungen wegen stark gestiegener Preise und der dadurch resultierenden Unerreichbarkeit für einige Teile der Bevölkerung weiterbesteht.
Werbebanner nerven?
Nutzen Sie unser Angebot komplett werbefrei.
Jetzt kostenlos testen.